Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 34.226.234.20.
Es könnte sein, dass Ihr Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
1076 Einträge
fred on tour schrieb am 23. September 2019 um 8:56:
Eure Einträge sind gut, teilweise sehr gut und auch sehr sachlich. Das versuche ich jetzt auch mal. Gestern Eintracht gg BVB. War gut, war schön, passt!! Wir werden jetzt Paderborn schlagen, dann gewinnen wir in Tottenham, sofern der Kovac richtig aufstellt. Hoffenheim 3 Punkte müßte auch klappen, vorher die eine oder andere Wies`nmaß, dann 3 Punkte in Augsburg und , in Pyräus und gegen Union Berlin. Ich glaube das müßte eigentlich stimmen, dann schaun mal. Melde mich dann nach dem 26.Oktober wieder, da haben wir alle Spiele bis dahin gewonnen. Ab November haben wir dann wieder Gegner auf dem Feld. 5 Wochen müßten eigentlich zum Einspielen reichen. Schöne Zeit bis dahin und Weizenkini, du darfst ruhig weiterschreiben, alles gut.
Juergen aus Woffenbach schrieb am 19. September 2019 um 17:01:
Servus Chef,
der Juergen ist da und hat sich am Samstag maßlos geärgert über das Leipzig spiel aber zum Glück erstmal drüber geschlafen bevor er im Gästebuch sich drüber auslässt. Naja um dem Fred gerecht sachlich zu antworten: Immerhin beim Tabellenführer einen Punkt erkämpft sonst ist ja weiter nichts passiert. Insbesondere die Individuellen Fehler und die vergebenen Chancen die sich die Mannschaft erspielt hat unbegreiflich aber auch die Auf/Einstellung vom Trainer… Ja Fred, wir mögen einen tollen Kader haben, mal sehn ob der Maestro Kovac auch die Orchestrierung dessen ansatzweise beherrscht.
Gestern das hat mir schon etwas besser gefallen, auch wenn es da auch schon wieder zu vieler Chancen bedurfte, aber 3 Punkte sinds und das zählt. So nun noch zum Wiesenauftakt am Samstag 3 Punkte gegen Köln und die FCB Fanwelt ist wieder in Ordnung…
der Chef schrieb am 17. September 2019 um 14:28:
Servus Weizenkini, servus Fred alte Haudegen ( darf ich ja sagen, weil ihr ja beide älter seid als ich )
Ich bin kein Grobmotoriker lieber Weizenkini.
Meine Meinung werde ich weiterhin vertreten über den FC Bayern, auch wenn sie negativ ausfällt. Ich werde sie auch loben wenn alles gut läuft. Ich seh halt nicht alles so rosig wie ihr beide. Ich schreibe halt ohne Bayernbrille, nur als Bayernfan.
Manchmal könnte ich meinen der Weizenkini ist der Fred und umgekehrt. Ihr beide tickt ziemlich ähnlich.
Ich würde hoffen ihr beide hättet immer Recht, dann würden wir heuer die Champions-League wieder gewinnen, das ich leider nicht glauben kann ( jetziger Stand - was weiß ich was bis Ostern ist, vielleicht kaufen wir noch 2 oder 3 Hochkaräter ) dann hätten wir vielleicht eine Chance.
Wie gesagt: Meister werden wir höchst wahrscheinlich mit dieser Mannschaft, aber zu mehr glaube ich- wird es nicht reichen.
Nix für ungut
gute Freunde kann niemand trennen
wo ist unser Fröhler Jürgen ?
Weizenkini schrieb am 17. September 2019 um 12:46:
Servus Fred,
da fiel mir noch ein, dass gerade Du da vorausgehen musst, mit der Meinung über den Trainer und die Spieler. Es ist nicht immer alles nur nicht gut. Den Chef kann man da nicht so brauchen, der ist in seiner Meinungsbildung über Trainer und Spieler mehr der Grobmotoriker. Nix für Unguat.

Der Weizenkini
Weizenkini schrieb am 16. September 2019 um 19:33:
Servus Fred, was am Beginn ein Joke sein sollte, wurde immer ernster, und dann konnte ich nicht mehr zurück. Wenn du das nicht möchtest, dann höre ich endgültig auf. Ich wollte das schon lange machen, aber irgendwie war es auch immer spannend, die Meinungen der Anderen zu lesen. Eines ist aber gut. Wenn ich eines Tages auffliege, dann kann ich mir zumindest denken, ich habe dabei niemanden beleidigt.
Dann werden zwar viele sagen, ach der Depp, aber das ist dann auch egal.

Der Weizenkini
fred on tour schrieb am 16. September 2019 um 18:59:
Bin ganz deiner Meinung Weizenkini. Finde es immer komisch wenn du mich mit dem Vornamen ansprichst und ich kenne deinen Vornamen nicht mal.? Schade, ist so.
Thema Trainer. Ich bin ein absoluter Freund von Kovac, mich stört nur das er nicht begreift was er da mit Martinez für einen Fehler macht. Der läßt sich auch von den Medien den Kimmich auf der 6 aufschwätzen. Alles Käse. Vor Müller hat der natürlich Angst und Respekt, der hat eine Macht wie kein Anderer in der Mannschaft (vielleicht Lewi noch). An dieser Personalie könnte er bei minimalen Mißerfolg scheitern! Gefährlich!!! So kann passieren das Coutinho öfter auf der Bank sitzt als ihm und uns recht ist. Ich habe ja auch etwas ironisch geschrieben mit Thiago und Kovac usw, denn leider haben wir schon wieder einige Leute die nach so einem Spiel wie gegen Leipzig alles viel schlechter reden als es ist. Wir suchen im eigenen Team das Haar in der Suppe, auch wenn die ein Mann mit Platte gekocht und auch gegessen hat. Ein Haar das man nicht sieht, aber das noch in den Teller fallen könnte. Ich bin mir sicher das wir viele gute Spiele sehen werden und auch in dieser Saison der Erfolg nicht ausbleibt. Mittwoch gg Belgrad gehts schon los, allerdings spielen wir ja wieder gegen einen extrem schwachen Gegner, wie fast immer wenn wir gewinnen. Wenn wir mal verlieren war der Gegner nicht stark, sondern wir schwach. So ist das. Auf gehts Jungs.
Weizenkini schrieb am 16. September 2019 um 17:58:
Servus, und vergesst nicht, die Herausforderungen in einer heuer bisher durchaus stärkeren Liga, geben uns die Form für die wirklich großen Aufgaben. Wenn 4 Mannschaften um den Titel kämpfen, dann kann das nur gut für den FCB sein.

Der Weizenkini
Weizenkini schrieb am 16. September 2019 um 15:50:
Servus Fred, Servus die üblichen Verdächtigen,
Ich glaube nicht, dass hier jemand beleidigt ist. Ich sicher nicht, ich kenne Dich, und glaube zu wissen, wie es gemeint ist. Das ist kein Problem. Es ist vieles wieder richtig geschrieben worden. Ich will mich nur nicht schon wieder an dieser unsäglichen Trainer Diskussion beteiligen. Jedes Mal wenn unsere Hirnis etwas nicht checken, Sei es System ( Gliederung, Ordnung ) oder Taktik ( Spielweise ), das Ganze ist durchaus miteinander verwandt, dann sucht man sich den Trainer aus, und haut drauf. Ich kann mich noch an Aussagen erinnern, wie mit vom Telefon aus Trainieren . Lassen wir es doch einfach mal anlaufen. Der Kader ist top ( Punkt für Fred ) und auch der Ausfall von David Alaba wiegt jetzt nicht mehr so schwer. Das waren ja seinerzeit die Sorgen, was passiert wenn……?
Spätestens am 7. Spieltag übernehmen wir die Spitze, dann sind wir richtig eingespielt, alle haben begriffen was der Trainer möchte, und dann mähen wir alles nieder. Vergesst nicht, da sitzt mit Hans Flick ein Mann mit auf der Bank, der als ausgezeichneter Taktiker gilt. Kovac und Flick kommunizieren doch viel miteinander. Wir dürfen uns das nicht so leicht machen, wenn wir nicht so ganz zufrieden sind. Irgendwann haben wir wie die anderen Provinzvereine und Nachbarvereine 3 bis 4 Trainer in der Saison, mit dem Unterschied, dass nicht jeder für diesen FCB geeignet ist, da ist die Auswahlluft schon dünn, sogar sehr dünn. Es sind schon nachweisliche Weltklassetrainer gescheitert. Ich denke und hoffe, Kovac macht seinen Weg mit den Jungs, und wir sollten jetzt echt mal die Beine still halten. Wenn es beginnt schief zu gehen, kann man immer noch reagieren. Zum jetzigen Zeitpunkt finde ich diese Diskussion nicht angebracht.
Also wie so oft, ein Jammern auf höchstem Niveau.
Der Weizenkini
fred on tour schrieb am 16. September 2019 um 15:01:
Hab ich euch mit Haubentaucher beleidigt weil keiner mehr schreibt 😩
fred on tour schrieb am 16. September 2019 um 8:51:
Alaba ist schon mal raus, schade. Aber ich denke das Boateng oder Davies auch die linke Seite machen können, notfalls auch Pavard. Irgendeinen von den 3 wird der Kovac schon bringen. Ich würde da gegen Gegner wie Belgrad und Köln hinten mit einer Dreierkette spielen und das Mittelfeld breiter machen. Das würde Sinn machen, aber ob der Kovac da eine Idee hat. Denke eher nicht.
Schöne Woche und hoffentlich 6 Punkte in dieser Woche. Schaun ma mal. Mia san mia